Ein leichtes Sommergericht gefällig? Locker und leicht noch oben drein? Dann seit ihr mit diesem Rosmarin Zitronen Couscous mit Knusperfeta reif für den Sommer.

Vegetarisch durch den Sommer mit Reishunger

Als mich vor kurzem ein Paket von Reishunger erreicht hat, sprudelten die Rezepte nur so aus mir heraus. Vor kurzer Zeit habe ich euch ja schon eines davon präsentiert – mein Spargelrisotto. Heute geht es vegetarisch weiter durch den Sommer. Ein leichtes und erfrischendes Rezept das uns durch die Sommerhitze führt.

Zitronen Rosmarin Couscous mit Knusperfeta

 

 

Reishunger bietet eine Menge an Produkten und die Bandbreite an Rezepten die mir dazu einfallen ist mindestens genauso groß. Heute habe ich mich mal auf den Couscous aus meinem Reishunger-Paket gestürzt und prompt ein neues Rezept für euch kreiert. Wie ich finde ein Rezept das unbedingt vor die Linse musste und natürlich auch für euch auf meinen Blog wandern sollte. Ein leichter mediterraner Geschmack nach Rosmarin kombiniert mit der frische der Zitrone. Ein kaltes Mittagessen am See, Arbeit oder einfach so. Denn im Sommer darf auch mal die kalte Küche Oberhand nehmen, so schwitzt es sich gleich leichter.

*Werbung, Kooperation

Zitronen Rosmarin Couscous mit Knusperfeta

 

Rosmarin Zitronen Couscous mit Knusperfeta

Zutaten:

  • 300 g Reishunger Riesen Couscous 
  • 300 ml Wasser
  • 1 Suppenwürfel
  • 8 EL Olivenöl
  • Schale 1/2 Zitrone
  • 1 Handvoll Rosmarin
  • Salz/Pfeffer
  • Saft 1 Zitrone

Zitronen Rosmarin Couscous mit Knusperfeta

 

  • 300 g Feta
  • 8 EL Mehl
  • 4 EL Sesam
  • 4 EL Brösel
  • 6 EL Öl
  • Pfeffer
  • 150 g Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier

Zitronen Rosmarin Couscous mit Knusperfeta

Zubereitung:

300 ml Wasser mit 1 Suppenwürfel zum kochen bringen. Von der Herdplatte ziehen und den Couscous einrühren. Zugedeckt mit einem Deckel ziehen lassen. Für den Knusperfeta den Feta in Würfel schneiden. Das Mehl mit dem Sesam mischen, die Eier verquirlen. Zuerst den Feta in Mehl wälzen, anschließend in Ei tunken und zum Schluss in Brösel/Sesam wälzen (gut andrücken). In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Feta darin von allen Seiten anbraten bis er goldbraun ist.

Zitronen Rosmarin Couscous mit Knusperfeta

Die Schale einer 1/2 Zitrone in die Schüssel mit dem Couscous reiben. Den Saft einer Zitrone sowie das Öl, Salz und Pfeffer hinzugeben. Alle gut miteinander verrühren. Den Rosmarin waschen, fein hacken und ebenfalls unter den Couscous mischen. Das Joghurt Salzen und Pfeffern und den Knoblauch hineinpressen. Den Couscous zusammen mit dem Feta und dem Joghurt servieren.

Zitronen Rosmarin Couscous mit Knusperfeta

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von