Winter Sangria

Winter Sangria

Wie wäre es mit einem einfachen Rezept für einen leckeren Cocktail? Mein Winter Sangria ist absolut schnell serviert.

Ein Gläschen in Ehren

Zu Jahresende dürfen wir gerne die Gläschen heben und rückblickend auf unser Jahr das eine oder andere auch trinken. Ich entscheide mich dabei für dieses leckere und süffige Getränk das man für gewöhnlich aus dem Urlaub kennt. Wer schon in Spanien bzw. auf dem Ballermann erholsame und lustige Stunden und Tage verbracht hat der weiß ganz genau von welchem Landestypischen Getränk ich rede. Kaum ein Getränk gehört mehr zu Spanien als der Sangria. Am liebsten mag ich es, weil er so schön fruchtig ist und seine Früchte den absoluten Frischekick liefern. Knabbern und Trinken in einem würde ich sagen.

Winter Sangria

Aber auch im Winter kann man Sangria genießen. Etwas am Rezept geschraubt habe ich heute hier diesen leckeren Winter Sangria für euch. Birnen, Äpfel und Cranberrys in einem Gemisch aus Weißwein und Prosecco (man kann aber auch Champagner verwenden) etwas Zucker, wer mag und ein kleiner Zweig Rosmarin – schon ist er fertig und Ruck Zuck klirren die Gläser.

Weitere Rezepte zu Jahreswechsel findest du hier:

 

Winter Sangria

Winter Sangria

Zutaten

  • 1 Birne
  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll Cranberries frisch
  • Rosmarinzweige
  • 1 Flasche Weißwein
  • 200 ml Prosecco oder Champagner
  • etwas Zucker nach Belieben

Anleitungen

  • Apfel und Birne entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • In einer Karaffe oder einer großen Schüssel den Prosecco sowie den Wein und die Früchte mischen. Nach Belieben mit Zucker süßen und anschließend mit Rosmarinzweigen in Gläsern servieren. Löffel für die Früchte nicht vergessen!

Winter Sangria

Gutes Gelingen. wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




8 + 1 =