Vanillekipferl – ein Familienrezept

Vanillekipferl – ein Familienrezept

Traditionen müssen gelebt werden – zu unserer Familientradition gehört wohl auch dieses Rezept für die leckersten Vanillekipferl.

Familientradition meiner Oma Lini

Auf den Kekstellern unserer Familie dürfen Vanillekipferl in keinem Jahr fehlen. Dabei muss ich gestehen ich bin gar kein so großer Fan von Vanillekipferl, aber die meiner Oma Lini esse ich selbst auch ganz gerne. Würde man meinen Papa fragen dann gibt es kein Weihnachten ohne Vanillekipferl – denn dieser wartet immer schon, wenn einige zu Bruch gehen und er sie vorab schon naschen darf. Denn gebacken werden sie bereits im Dezember – freigegeben werden sie von meiner Mutter aber erst im Dezember.

Vanillekipferl

Da ich bei Vanillekipferl sehr heikel bin und die Form einfach stimmen muss – nämlich dünn und wirklich mit spitzen Enden. Diese Form schafft nur meine Mama – die hat da irgendwie schon so ihre ganz eigene Technik, und die bedarf etwas Übung. Dieses Jahr haben 3 Generationen gemeinsam das Traditionsrezept meiner Oma gebacken. Franziska hat bereits ihr erstes Vanillekipferl geformt, den Teig genascht und ganz gespannt in den Ofen geschaut. Nachdem sie dann gewälzt waren, durfte sie natürlich auch verkosten – denn wer selbst bäckt darf auch naschen.

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Ich kann es gar nicht beschreiben wie es mich mit Freude erfüllt, wenn ich Franziska so sehe, mit ihrer kleinen Schürze die sie letztes Weihnachten bekommen hat. Wie sie begeistert bei der Sache ist und mit der Oma die ersten Weihnachtskekse bäckt. Dann auch noch die Vanillekipferl nah einem Rezept meiner geliebten Oma – gelebte Tradition.

Weitere tolle weihnachtliche Rezepte findet ihr hier:

 

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 250 g Mehl glatt
  • 100 g Haselnüsse
  • 70 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Staubzucker mit 1 Pck. Vanillezucker vermischt - zum wälzen der Vanillekipferl

Anleitungen

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten auf eine saubere Arbeitsfläche geben und mit den Händen zu einem kompakten Teig verkneten.
  • Mit den Händen kleine Kipferl formen und mit etwas Abstand auf das Backblech setzen.
  • Die Kipfel ca. 10 Minuten im Backrohr backen - bis die Spitzen etwas braun werden.
  • Vanillekipferl auf dem Backblech abkühlen lassen und anschließend in dem Staubzuckergemisch wälzen.

 

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




81 − = 73