Herbstzeit ist Suppentopf Zeit. Den Anfang macht heute eine Tomatensuppe aus gerösteten Sommertomaten und ich kann euch versprechen im Herbst schmeckt der Sommer noch viel besser.

Einen Blick in meinen Suppentopf verspricht den Geschmack des Sommers

Ich schöpfe heute aus dem Vollen des Sommers, denn meine sommergereiften Tomaten aus dem eigenen Garten passen einfach perfekt in mein herbstliches Suppenrezept. Die letzten reifen Tomaten von den Stauden gepflückt wandern sie heute gleich in meine Tomatensuppe. Cremig püriert mit knusprig feuriger Chorizo – einer Knoblauch Paprika Salami aus Spanien oder Portugal. Also der Sommer steckt tief in dieser Gaumenfreude. Löffel für Löffel verschwindet der Sommer doch der Geschmack und die Erinnerungen an die warme Zeit bleiben. Wir stecken schon mitten im Herbst und schön langsam rückt auch der Winter immer näher.

Tomatensuppe mit Chorizo

Aber soll ich euch etwas sagen. ich freue mich auch schon auf die kuschelig kalte Jahreszeit. Zeit für Soulfood Rezepte und dicke Kuschelpullover. Zeit für meine ganzen Hobbys die im Sommer hinten an gereiht sind denn im Sommer habe ich absolut keine Zeit für Indoor-Aktivitäten. Da zieht es mich einfach raus in die Sonne und ins kühle Nass. Im Herbst liebe ich den Blätterwald und die letzten Sonnenstrahlen die auf meiner Haut glitzern und Tag für Tag nehmen wir ein Stück Abschied von der hellen Jahreszeit. Fast wie jedes Blatt vom Baum fällt so schnell vergeht auch der Herbst. Ich liebe einfach jede Jahreszeit aber Sommer und Herbst sind definitiv meine Favoriten. Kommt lasst uns den Herbst noch etwas zelebrieren und nehmt euch eine Tasse dieser leckeren Tomatensuppe.

Weitere herbstliche Suppenrezepte findet ihr hier:

Tomatensuppe mit Chorizo

Tomatensuppe mit gerösteten Sommertomaten und Chorizo

Zutaten (4 Personen):

  • 1,5 kg Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Thymian frisch
  • Rosmarin frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1/2 Suppenwürfel
  • Salz & Pfeffer
  • Chorizo

Tomatensuppe mit Chorizo

Zubereitung:

Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen. Tomaten waschen, halbieren und auf ein Blech mit der Schnittfläche nach oben legen. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch, Zwiebel, Rosmarin und Thymian ebenfalls auf dem Blech verteilen. Das Olivenöl auf den Tomaten verteilen. Kräftig salzen und pfeffern und das Blech anschließend für ca. 1 – 1 1/2 Stunden in den Ofen schieben. Die Chorizo in Scheiben schneiden und in wenig Öl anbraten. Die geschmorten Tomaten mit allen anderen Zutaten in einen Topf geben und fein pürieren. Schlagobers und Suppenwürfel zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Tomatensuppe mit Chorizo

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von