Die Tage werden kürzer die Nächte kälter – Zeit für Soulfood. Ich habe für mich einen neuen Favoriten, neben Kaiserschmarrn, Palatschinken und Co.entdeckt. Mein neuer Liebling sind diese Polentaschnitten mit selbstgemachtem Pflaumenröster.

süße Polentaschnitte mit Pflaumenröster

Zeit zum wohlfühlen

Im Herbst freue ich mich immer auf meine Wohlfühlrezepte. Leckeres Essen das von innen wärmt. Habt ihr auch solche Gerichte? Im Herbst fange ich immer an mein Obst einzukochen dabei wandern Pflaumen, Äpfel und Himbeeren in meine Töpfe und Gläser. Gut verschlossen erfreue ich mich so den ganzen Winter lang an meiner Obstpracht.

süße Polentaschnitte mit Pflaumenröster

Am Wochenende sieht man mich dann gerne mal am Herd stehen und Kaiserschmarrn backen. Aber der wird nun zum Teil abgelöst von dieser süßen Kleinigkeit. Meinen Polentaschnitten, gewälzt in Zimt/Zucker und serviert mit einer ordentlichen Portion Pflaumenröster aus meinem Vorratskeller.

Mein Rezept für Kaiserschmarrn findet ihr hier!

süße Polentaschnitte mit Pflaumenröster

süße Polentaschnitten

Zutaten (2 Personen):

  • 200 ml Milch
  • 75 g Polenta
  • 2 EL Zucker
  • Prise Salz
  • Zucker/Zimt
  • Butter

Zubereitung:

Die Milch in einem Topf aufkochen. Anschließend die Hitze reduzieren und den Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Die Polenta solange rühren bis eine breiige Masse entsteht. Den Topf vom Herd nehmen und den Polenta ca. 5 Minuten quellen lassen. Eine kleine oder mehrere kleine Auflaufformen mit Butter ausfetten. Den Polenta darin verteilen und glattstreichen. Die Masse nun im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen.

süße Polentaschnitte mit Pflaumenröster

Die Polenta in die gewünschte Form schneiden. Dreiecke, Würfel oder Stäbe wie ihr möchtet. In einer Pfanne etwas Butter zergehen lassen und die Polentaschnitten von beiden Seite anbraten. Anschließend sofort in der Zimt/Zucker-Mischung wälzen und zusammen mit dem Pflaumenröster servieren.

süße Polentaschnitte mit Pflaumenröster

Pflaumenröster

Zutaten:

  • 500 g Pflaumen
  • 100 g Rohrzucker
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL Wasser

süße Polentaschnitte mit Pflaumenröster

Zubereitung:

Die Pflaumen entkernen und 4teln. Zusammen mit dem Zucker, dem Wasser und der Zimtstange aufkochen. Hitze reduzieren und einkochen lassen bis die Pflaumen weich sind und zerfallen. Anschließend noch heiß in frische Gläser abfüllen und gut verschließen. Oder gleich zu den Polentaschnitten genießen.

süße Polentaschnitte mit Pflaumenröster

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von