Einfache Rezepte sind meine „Leibspeise“! Ein weiteres tolles Rezept gesellt sich heute hier in meinem online Kochbuch dazu. Ganz simpel und einfach meine Spaghetti aglio e olio mit getrockneten Tomaten und Spinat.

Spaghetti aglio e olio

Einfach Pasta

Bei uns musste mal wieder schnell ein leckeres Mittagessen auf den Tisch. Flink und flott wirbelte ich durch die Küche auf der Suche nach Zutaten die uns ein wundervolles Mittagessen zaubern würden. Ein Blick in den Kühlschrank, in den Vorratsschrank und in den Keller verrät mir mehr darüber was zur Verfügung steht. Spaghetti dienen mir heute als eine unserer wichtigsten Grundzutaten und die dürfen bekanntlich in keinem Haushalt fehlen. Zu den leckeren Teigwaren gesellen sich Knoblauch, Öl, Reste vom frischen Blattspinat und den eingelegten Tomaten hinzu.

Schön würzig und mit leckerem Parmesan freue ich mich über dieses simple und wirklich leckere Rezept. Was macht ein einfaches Rezept für mich aus? Ganz und klar die Zutaten! Die sollten wenn möglichst bereits zu Hause zu finden sein oder zumindest in jedem einfachen Supermarkt zu finden sein. Gerade am Land hat man nicht die mega Auswahl an Geschäften die wahnsinnig exotische Zutaten anbieten. Muss auch nicht sein ist meine Meinung. Mir reichen die ganz normalen Haushaltsüblichen Zutaten.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren leichten Pasta-Rezepten?

Dann klickt euch doch mal hier durch:

 

Spaghetti aglio e olio

Spaghetti aglio e olio

mit getrockneten Tomaten und Spinat

Zutaten:

  • 400 g Spaghetti
  • Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen
  • 8 Stück getrocknete Tomaten in Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • 3 – 4 Handvoll frischen Babyspinat
  • Parmesan

Spaghetti aglio e olio

Zubereitung:

Spaghetti bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und zwei davon in feine Scheiben schneiden. Die anderen 4 durch eine Knoblauchpresse drücken und mit dem blättrig geschnittenem Knoblauch, zusammen mit reichlich Öl in einer Pfanne ganz kurz erhitzen. Tomaten in kleine Stücke schneiden und zum Knoblauch in die Pfanne geben. Die bissfest gekochten Spaghetti zugeben und gut mit dem Knoblauch-Öl Gemisch verrühren. Spaghetti nach Belieben würzen und zum Schluss den Blattspinat untermischen. Auf einem Teller mit dem geriebenen Parmesan anrichten.

Spaghetti aglio e olio

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von