Die Gewürzmischung die nun Hochsaison hat! Selbstgemacht und nicht nur super für den eigenen Haushalt. Auch als Mitbringsel macht sich das Pumpkin Spice hervorragend.

Ein herbstliches Gewürz ist in aller Munde

In der Foodie-Szene spricht nun jeder davon und die Rezepte sprießen wie Pilze aus dem Boden. Berechtigt! Denn mit dieser Gewürzmischung lässt sich schon vieles anstellen. Cookies, Kuchen und Getränke-Kreationen werden mit Hilfe dieser einen Gewürzmischung – quasi DER EINEN – gepimpt. Diese eine ganz besondere und herbstliche Gewürzmischung nennt sich Pumpkin Spice. Mit Kürbis hat sie an sich als Zutat nichts zu tun.

Die Gewürzmischung besteht aus Gewürzen wie Ingwer, Muskat, Zimt, Nelken usw. Also vom Duft und Geschmack her schon sehr herbstlich fast schon in die weihnachtliche Richtung. In den USA ist sie sehr bekannt und wird für den dort üblichen Pumpkin-Pie verwendet. Dieser in einer Tart-Form gebackener Kuchen aus einem Mürbteig-Boden wird gerne zu Halloween, Thanksgiving und Weihnachten gebacken. Aus Kürbismus, Ei und gezuckerter Kondensmilch bzw. Sahne wird eine puddingartige Masse hergestellt, die als Füllung des Pie dient. Der Pie wird im Ofen so lange gebacken, dass die Füllung gerade fest ist, sich aber noch keine Kruste gebildet hat. Der abgekühlte Pie wird in der Regel mit gesüßter Schlagsahne serviert.

Ein Geschenk aus meiner Küche

Ich liebe es ja zu beschenken, am liebsten tue ich das mit Geschenken aus meiner eigenen Küche. Das spiegelt mich und meine Leidenschaft wieder und ist etwas ganz besonderes für den Beschenkten. Das Gewürz in kleine Gläschen mit Kork-Deckel abgefüllt, beschriftet und mit einer Schleife in Orange verziert. Einen frischen Kürbis dazu und ein ausgedrucktes oder ein von Hand geschriebenes Rezept, verpackt in einem wundervollen Korb. Ein Korb der von Herzen kommt und eine kleine Geschichte erzählt. Ich liebe solche Geschenke. Ihr nicht auch? Denn sie animieren einem zu einer gewissen Aktion und erinnern einen auch noch beim Kochen und Genießen an den Menschen der einem dieses Geschenk mit Liebe verpackt hat. Für mich sind das All in One Geschenke.

Pumpkin Spice

Dieses Gewürz funktioniert ab er auch super gut mit zwei schönen Tassen, einer Wolldecke, einer Kerze und einem Rezept für Pumpkin Spice Latte. So animiert ihr den Beschenkten zu einem kuscheligen Abend mi euch oder seinem Partner. Wisst ihr nun was ich mit All in One Geschenken meine und warum sie für mich eine Geschichte erzählen?

Probiert es doch einfach gerne mal aus und beschenkt eine ganz liebe Person mit etwas selbstgemachten.

Pumpkin Spice

Pumpkin Spice

Zutaten (4 Personen):

  • 12 Tl Zimt gemahlen
  • 3 Tl Ingwer gemahlen
  • 3 Tl Muskat gerieben
  • 6 Tl Piment
  • 6 Tl Nelken

Pumpkin Spice

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem Multizerkleinerer gut vermischen und pulverisieren. Das Gewürz nun in kleine Gläschen abfüllen und nach Belieben beschriften und verzieren. Schon habt ihr ein wundervolles Geschenk aus der Küche

Pumpkin Spice

 

Pumpkin Spice

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von