Mini Mandelhörnchen

Mini Mandelhörnchen

Küchenzauber hat sich wiedermal in die Weihnachtbäckerei verirrt und hat heute eine ihrer Lieblings – Weihnachtskekse im Ofen. Und wenn ihr jetzt ganz gut aufpasst habe ich auch das Rezept für euch.

Klein, fein und total easy. Diese kleinen Hörnchen sehen nach wahnsinnig viel Arbeit aus. Aber wenn ich euch sage das dies einer der einfachsten meiner Weihnachtskekse ist, dann werdet ihr mir das beim Anblick dieser kleinen Minis kaum glauben. Wie ihr ja bereits erfahren musstet bin ich nun nicht wirklich der wahnsinnige Weihnachtskeks-Fan und daher muss es bei mir auch mal schnell gehen. Genuss mit wenig Arbeit, ein Überraschungseffekt der sich mit wenigen Handgriffen zaubern lässt.

Allergie vs. Weihnachtsbäckerei

Beim zaubern meiner Weihnachtsbäckerei ist es bei mir auch sehr wichtig auf Haselnüsse zu verzichten da wie ihr schon vermutet eine Allergie meinerseits besteht. Nun bisher hatte ich noch keine Symptome außer ein leichtes und etwas lästiges Kratzen im Hals. Nun sollte ich aber schon darauf achten auf Haselnüsse zu verzichten – wenn es mir möglich ist – um meine Allergie nun nicht unnötig zu verstärken und die Symptome doch mal stärker oder im schlimmsten Fall sogar lebensbedrohlich ausfallen zu lassen.

Also das heißt ihr könnt im Rezept ganz einfach mit der Auswahl der geriebenen Nüsse variieren, ganz nach euren Wünschen, Abneigungen und Allergien. Hier sind dem Ganzen keine Grenzen gesetzt und dieses Rezept mit Mandeln dient lediglich als ein Vorschlag. Von Mandelhörnchen über Haselnuss- und Walnusshörnchen über eine Mischung aus allen dreien sind dem Ganzen keine Grenzen gesetzt.

Mini Mandelhörnchen

 

In der Weihnachtsbäckerei,….

Findet man so manche Leckerei! Auch bei Küchenzauber findet ihr schon einige weihnachtliche Rezeptideen aus der eigenen Backstube.

Hier findet ihr noch mehr meiner weihnachtlichen Leckereien aus Küchenzauber´s Backstube:

<<Apfelbuchteln>>

<<Maroni aus dem Backrohr>>

<<Feenküsse>>

<<Panettone>>

<<Bratapfel Marmelade>>

Mini Mandelhörnchen

 

Mini Mandelhörnchen

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 60 g Zucker
  • 60 g Mandeln gerieben
  • 1 TL Zimt
  • 60 g braunen Zucker
  • Abrieb 1 Zitrone

Zubereitung:

Mehl, Butter und Frischkäse zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Zucker, Nüsse, Zimt und Zitronenabrieb gut vermischen. Backofen auf 175°C vorheizen. Teig vierteln und daraus Kugeln formen. Arbeitsfläche mit der Zuckermischung bestreuen. Den Teig beidseitig in dem Zuckergemisch rund ausrollen (ca. 26 cm Durchmesser). 16 Ecken schneiden (wie Tortenecken) und jede Ecke zu einem kleinen Kipferl aufrollen. Die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen ca 10 – 15 Minuten backen ( bis sie leicht braun sind).

Mini Mandelhörnchen

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

33 − 32 =