Achtung! – euch erwartet ein Rezept meiner Mama. Weil ich es so sehr liebe verrate ich es natürlich liebend gerne hier auf meinem Blog. Einfach lecker, aus dem Topf ein Genuss der simpel und lecker auf dem Mittagstisch landet.  Mexikaner – weiches Rindfleisch in einer Tomaten Paprikasauce gekocht.

Mexikaner – ein leckeres Rezept für die ganze Familie

Ein absolutes Mittagstisch Rezept für die ganze Familie. Mit kleinen Abwandlungen (das Ersetzen des Hot Ketchups durch normales Tomatenketchup) auch für die kleinsten geeignet, denn durch das lange kochen wird das Rindfleisch richtig schön weich. Ich weiß ich weiß was jetzt gleich von allen Öko-Fans und Ernährungsberatern kommen wird und sie werden mich vermutlich hierfür nun verteufeln – ja das Rezept ist mit Ketchup! Ich weiß Ketchup enthält extrem viel Zucker, ich bin mir dem ganzen schon bewusst. Dennoch würde ich meinen Kindern dieses Rezept aber auch genauso mit Ketchup zubereiten. Ich bin auch ein Mensch der sehr bewusst manchmal einen Blick auf die Zutatenliste wirft und gerade vielleicht bei meinen Kindern würde ich noch viel genauer schauen. Aber ich bin auch der Typ Mensch der ein gewisses Maß und Ziel voraussetzt und nie etwas ganz verbieten würde. Ich bin der Meinung Verbote machen die ganze Materie noch um vieles interessanter. Hier muss sich jeder für sich seine eigenen Gedanken machen und ich möchte auch hiermit keinem etwas ein- oder gar ausreden. Jeder ist für seine eigene Ernährung und die seiner Kinder verantwortlich.

Ich liebe dieses Rezept jedenfalls und bei Mama schmeckt es bekanntlich immer noch am besten. Ich habe meiner Mama gleich mal das Rezept entwendet und in meiner Hexenküche nachgekocht und siehe da es schmeckt wie bei Mama. Nachdem es nun alle Kriterien erfüllt hat kann ich es euch nicht mehr vorenthalten. Also ran an den Herd und schwingt doch gleich mal den Kochlöffel.

Weitere tolle Familienrezepte findet ihr bereits auf meinem Blog, folgt den Links:

 

Mexikaner

Mexikaner

Zutaten:

(4 Personen)

  • 4 Rindsschnitzel
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g gegrillte Paprika im Glas
  • 250 g Pfefferoni im Glas
  • 250 g Tomatenketchup mild und Hot gemischt
  • Salz & Pfeffer

Mexikaner

Zubereitung:

Zwiebel in Ringe schneiden und in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen. Paprika und Pfefferoni abgießen und in größere Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Wasser aufgießen bis die Zutaten bedeckt sind. Anschließend das Ketchup zugeben und köcheln lassen. Die Schnitzel klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne die Schnitzel von beiden Seiten anbraten und anschließend in den Topf mit der Soße geben. Solange schwach köcheln lassen bis das Fleisch weich ist. Immer wieder umrühren damit nichts anbrennt. Mit gekochten Kartoffeln servieren.

Mexikaner

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von