Erfrischend fruchtig wird es heute hier auf meinem Blog. Es ist Zeit für eine Abkühlung-was passt da besser als selbstgemachter Marillen Minz Eistee?

Abkühlung an heißen Sommertagen

Endlich ist er das der Sommer – zumindest besagt der Wetterbericht dies, denn wir haben mittlerweile August und schön langsam könnte es auch mal mehrere Tage am Stück einfach nur schön, sonnig und heiß sein. Ich bin ein absoluter Sommermensch und genieße es in der Sonne zu braten, auch wenn ich jetzt in der Schwangerschaft zumindest einen Sonnenschirm über dem Kopf und einen Pool in der Nähe benötige.

Marillen Minz Eistee

Für Abkühlung sorgen auch selbstgemachte Drinks und ich kann euch sagen ich liebe diesen Eistee und feiere ihn so sehr. Ihr werdet ihn bestimmt auch lieben und eure Variationsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt ihn auch super mit Pfirsichen oder Nektarinen zubereiten – er schmeckt einfach immer. Nichts geht doch über selbstgemacht und eiskalt aus dem eigenen Kühlschrank. Perfekt für den Nachmittag mit Freunden und ideal für Kinder da ganz wenig Zucker enthalten ist. Einfach in der Zubereitung ist er auch noch – was will man mehr? Kleiner Tipp noch, das Püree das später beim Passieren übrig bleibt könnt ihr super in ein Joghurt mischen und zum Frühstück mit etwas Granola genießen.

Marillen Minz Eistee

Viele weiter sommerliche Rezepte findet ihr hier:

Marillen Minz Eistee

Marillen Minz Eistee

Zutaten:

  • 500 g Marillen, reif, entsteint
  • 10 Stängel Minze
  • 50 g Zucker
  • 15 ml Zitronensaft
  • 300 ml Wasser
  • 600 ml schwarzer Tee, kühlschrankkalt
  • Eiswürfel

Marillen Minz Eistee

Zubereitung:

Die Marillen in grobe Würfel schneiden in einen Topf geben und mit dem Pürierstab zerkleinern. Minze, Zucker, Zitronensaft und Wasser zugeben und erhitzen. Solange kochen bis die Marillen schön weich sind (ca. 25 Minuten). Die Masse durch ein feines Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen. Schwarztee zugeben und vollständig im Kühlschrank abkühlen lassen. In einem schönen Saft-Krug mit Eiswürfel und frischer Minze servieren.

Marillen Minz Eistee

Gutes Gelingen, wünsch euch eure Anja von