Küchenzauber

Food & Foodstyling

Wir lieben es Saisonal – Kürbis Granola

Der Herbst bringt uns den Kürbis und um den dreht sich mein heutiges Gericht. Wir lieben es am liebsten saisonal – somit ist der Kürbis im Herbst ein fixer Bestandteil unserer Menüplanung. Heute darf er schon früh morgens auf den Tisch, ein leckeres Kürbis Granola weckt derzeit meine müden Geister und vertreibt den Herbstblues im nu.

Regional und saisonal das lieben wir!

Am besten noch aus dem eigenen Garten und mit ganz viel liebe selbst gezogen. So ein Kürbis ist schon ein sehr dankbares Pflänzchen und auch so vielfältig erstreckt er sich bei uns im eigenen Garten. Denn Platz benötigt diese runde oder auch längliche Sache schon sehr. Er macht sich richtig breit und das ist gut so – denn auf eine reiche Ernte könnten wir nicht verzichten. Im Herbst hat er bei uns auf den Tellern Hochsaison. Bei der Wahl meines Kürbis setze ich am liebsten auf die Sorte Hokkaido. Ihre tief orange Schale ist zum Verzehr geeignet und so erspare ich mich das lästige Schälen.

Die #wirliebensaisonal Community

Ihr habt sicher schon einmal auf meiner Webseite, rechts dieses Siegel hier gesehen. Wir lieben Saisonal wurde von Eva & Michaela gegründet und soll Menschen in Verbindung bringen die eine Vorliebe gemeinsam haben. Diese Vorliebe nennt sich Saisonal und beinhaltet neben diesem Leitsatz auch noch Regionalität und die Wertschätzung unserer eigenen Ressourcen.

Eva von „Mei liabste Speis“ und Michaela von „littlebe“ haben diese Idee von „Wir lieben saisonal“  bei einem echten Kaffee, im echten Leben, mit echten Gesprächen ins Leben gerufen. Eine Idee einer Einheit – einer Einheit mit denselben Vorlieben und Ansichten. Gemeinsam sind wir stärker. Können uns für das einsetzen, was für uns Bedeutung hat. Seit dem Frühjahr 2019 erweitert sich stätig diese Community, mit einem Ziel – die schnelle Soziale-Medienwelt ein klein wenig zu bremsen. Sie zu bereichern mit ihrem Gedanken. Hier zählen nicht die Reichweiten jedes einzelnen, hier zählt auch nicht wer das schönste Foto hat, hier geht es um ein Miteinander um den Austausch untereinander – eben um eine Einheit. Bei der Umsetzung und Lebensweise unserer Community begleitet uns ein Manifest das quasi wie ein Gelübde zu verstehen ist.

Küchenzauber - wir lieben saisonal

DAS SAISONALE MANIFEST

***WIR***

achten und schätzen die Ressourcen der Natur

kaufen und verwerten saisonal & regional

verwerten von der Schale bis zum Kern

kaufen und kochen frisch

achten auf Herkunft und kurze Transportwege

schützen traditionelle Rezepte der Region

lernen dazu

teilen unser Wissen

setzen uns ein

leben diese Prinzipien ohne Dogmatismus

überprüfen unsere Standpunkte regelmäßig

achten die Standpunkte anderer

Küchenzauber - wir lieben saisonal

Wir bilden eine Einheit

In der Gemeinschaft sind wir stark! Bereits 28 Mitglieder bilden diese Einheit und stehen mit einem Statement gerade. Wir haben keine Lust unsere Ressourcen zu verschwenden und achten auf die Herkunft jener. Überdenken und Hinterfragen unsere Rohstoffe die wir für unsere tägliche Lebensführung benötigen und ganz besonders achten wir auf die Herkunft unserer Speisen.

Dabei urteilen wir nicht über andere und sind uns immer selbst bewusst nicht 100% perfekt zu sein. Aber wir halten fest an unserem Standpunkt und vertreten diesen auch nach außen. Wir sind wissbegierig und immer gespannt auf neue Konzepte und Methoden. Wir kochen mit Begeisterung frisch und wollen euch da draußen ebenfalls mit leichten Rezepten begeistern dies uns gleich zu tun. Ich persönlich liebe Traditionen ganz im speziellen und hege und pflege das Kochbuch meiner Oma – ein Gedankengut das nicht verstauben darf. Das erweitert wird und weitergegeben wird mit allen Emotionen und Erfahrungen die diese Rezepte mit sich bringen.

Kürbis Granola - wir lieben saisonal

#wirliebenkürbis Blogparade

Wir feiern den Kürbis als Gemüse des Herbstes! Viele Blogger haben sich dem Aufruf von Eva gestellt und zeigen euch heute ihr liebstes Kürbisrezept.

Küchenzauber - wir lieben saisonal

Unsere schönsten Rezepte mit Kürbis #wirliebensaisonal

Eva von Mei liabste Speis!:

Cremige Kürbis-Carbonara 

***

Sabrina von Sabrinakocht:

Pikante Kürbiswaffeln mit Feta & Speck

***

Michaela von littlebee:

Kürbislasagne

***

Agnes von Glückstopf:

Kürbisnockerl

***

Carolin von Parzelle 14:

Lauwarmer Herbstsalat mit Kürbis und Walnüssen

***

Sabine von handmadememories:

Kürbis Cheesecake mit Pumpkin Spice Karamellsauce

***

Sophie von Eatalicious:

Kürbisrisotto

***

Martina von Foodstories:

Kürbislaibchen

Kürbis Granola - wir lieben saisonal

***

Barbara von Mint&Melon:

Hasselback Butternuss Kürbis mit Topping

***

Sandra vom Küchenstübchen:

Kürbis-Cupcakes mit Zwetschgenkompott

***

Corine von Corinecooking:

Kürbis Gnocci

***

Sandra & Viktoria von Ernährerei:

Kürbishummus

***

Anett von Friedas Kitchen:

 Kürbis-Quiche

***

Deborah von La petite faim:

Kürbis-Flammkuchen

***

Christina von Kitchentherapies:

Kürbis-Smoothiebowl

***

Küchenzauber - wir lieben saisonal

Weitere Kürbis-Rezepte findest du auch auf meinem Blog:

Kürbis Karottenküchlein

Kürbis Cordon Bleu

Dinkel-Tagliatelle mit Kürbisbolognese

Kürbissuppe mit Garnelenspießchen

Möchtest auch du unserer Community beitreten?

Menschen mit denselben Gedanken, Vorlieben und Prinzipien sollten sich zusammentun. Du betreibst mit Liebe einen Blog und teilst dieselben Ansichten mit uns, dann scheu dich nicht unserer Einheit beizutreten. Wir freuen uns über Zuwachs und sind gespannt auf deine Anfrage zum Beitritt. Anmelden kannst du dich übrigens hier:

#wirliebensaisonal – Saisonale Kostbarkeiten schützen & schätzen

*Werbung, unbeauftragt

Kürbis Granola - wir lieben saisonal

Kürbis Granola

Zutaten:

  • 200 g Haferflocken
  • 300 g Kürbispüree (Hokkaido)
  • 80 g Erdnussbutter
  • 2 EL brauner Zucker
  • 30 g Kokosnussöl zerlassen
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Nuss und Same-Mix deiner Wahl
  • 1-2 TL Zimt
  • 80 g Schoko-Tropfen

Kürbis Granola - wir lieben saisonal

Zubereitung:

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden. In einer Schüssel die Haferflocken, das Kürbispüree, Erdnussbutter, Zucker, Kokosnussöl und Salz ordentlich vermischen. Das Granola auf dem Backblech verteilen und anschließend im Backrohr ca. 45 Minuten backen bis es goldbraun ist. Nach 25 Minuten mal nachsehen ob es nicht zu dunkel wird.

Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Anschließend mit dem Nuss- Samen-Mix und den Schokotropfen vermischen. In einer Dose hält sich das Granola einige Tage.

Kürbis Granola - wir lieben saisonal

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

1 Kommentar

  1. Liebe Anja, so toll dass Du dabei bist und uns mit deinen Rezepten und Überzeugungen inspirierst – alles Liebe, Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

97 − 95 =

© 2019 Küchenzauber

Theme von Anders NorénHoch ↑