Ein Reisgericht serviere ich euch heute – in hochwertigem Emailgeschirr von Riess-Emaille. Meine Kreolisch Reispfanne schmeckt nicht nur phänomenal sondern ist auch ruckzuck fertig.

Mit Riess Emaille ein Stück Heimat in meiner Küche

Tja Riess Emaille ist ein Stück Heimat für mich, denn die Produktion der hochwertigen Küchenutensilien findet quasi bei mir um die Ecke statt. Denn die heiligen Hallen des Emaille-Geschirrs befinden sich nur ca. 15-20 Minuten von meinem Heimatort entfernt, in Ybbsitz. Ein idyllisch gelegenes Dörflein direkt am Lande. In Mitten dieser fast schon romantischen Natur befindet sich das Produktionshaus von Riess Emaille, ein Unternehmen mit langer Tradition und hohem Qualitätsstandart. Schon meine Großmutter schwor auf den Einsatz von Emaille Geschirr,  quasi ein Traditions-Kochgeschirr das sich durch alle Generationen zieht wie ein roter Faden. Perfekt für mein neues Rezept, eine Kreolische Reispfanne.

Mehr sommerliche Rezepte die euch vielleicht interessieren könnten, findet ihr hier:

Rosmarin Zitronen Couscous mit Knusperfeta

Buon Appetito – Lachs Spinat Lasagne

Gorgonzola Kartoffelpizza – ein kreativer Ofengenuss

Riess Emaille

Vom Blech zum Topf

In der Firma Riess werden die wundervollen Teile von Hand bearbeitet und kontrolliert – Qualtät ist ihnen wichtig. Bei Emaille wird Glas auf Eisen aufgeschmolzen und ist somit untrennbar miteinander verbunden. Die Töpfe und Pfannen werden aus einem Stück gefertigt, sind somit passgenau und sparen Zeit, Strom und Geld. Es ermöglicht einem das gesunde und energiesparende Zubereiten der Speisen. Durch seinen Bestandteil Eisen ist das Geschirr auch für Induktionsherde sehr gut geeignet. Durch die reinen natürlichen Rohstoffe wie Glas, Quarz, Eisen, Ton und Feldspat bietet es eine weitere hervorragende Eigenschaft – Emaille ist nämlich kratz und schnittfest und hitzebeständig bis 450°C. Bei der Produktion setzt die Familie Riess mit ihrem Unternehmen auf CO2-neutrale Produktion. Denn ein hauseigenes Wasserkraftwerk versorgt die Produktionshallen mit Strom.

Riess Emaille

10 gute Gründe für Riess-Email im Überblick 

1. CO2-neutral gefertigt in Österreich
2. für Induktion und alle anderen Herdarten geeignet
3. schnitt- und kratzfest
4. leicht zu reinigen und bakterienhemmend
5. gesünderes und energiesparendes Kochen
6. aromaneutral
7. bis 450° hitzebeständig – optimale Betriebstemperatur 220°
8. langlebig bei richtiger Handhabung und Pflege
9. in vielen Farben und Designs erhältlich
10. recycelbar im Altmetall

Riess Emaille

Mit der richtigen Pflege, eine Freude das ganze Leben lang

Hier findet ihr mehr zum Umgang, Reinigung und Pflege des hochwertigen Kochgeschirrs – damit die Freude am neuen Geschirr ein Leben lang hält.

Riess Emaille

*Werbung, Kooperation

Kreolische Reispfanne

Kreolische Reispfanne

Zutaten:

( 4 Personen)

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Selleriestangen
  • 1 Paprika rot
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g Tomaten in der Dose gewürfelt
  • 1,5 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 125 ml Weißwein
  • 200 g Basmatireis von Reishunger
  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Kidney Bohnen aus der Dose
  • Petersilie

Kreolische Reispfanne

* Werbung, Kooperation

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken. Die Karotten schälen und in mittelgroße Würfel schneiden.  Den Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Selleriestangen in Scheiben schneiden.  In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, die Karotten, den Paprika und den Sellerie ca. 5 Minuten darin anbraten. Anschließend den Knoblauch und die Gewürze zugeben und kurz mitbraten.

Kreolische Reispfanne

Das Bratgut mit den Tomatenwürfeln aufgießen und weitere 5 Minuten Köcheln lassen. Den Weißwein angießen und wieder 1-2 Minuten unter Rühren kochen bis die Flüssigkeit etwas einreduziert ist. Nun den Reis und die Brühe zugeben und alles zum köcheln bringen. Die Reispfanne auf kleiner Stufe zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln lassen. (bis der Reis weich ist) Abschmecken, die Kidney Bohnen unterrühren und nochmals kurz erwärmen. Petersilie in der Zwischenzeit hacken und unter die Reispfanne mischen. Die Kreolische Reispfanne noch warm servieren!

Kreolische Reispfanne

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von