Sommer, Sonne, Strand und Meer – wie wäre es heute mit einem leckeren Stückchen Lachs? Knoblauch Honig Lachs im Säckchen gegart mit Spargel und Ofenkartoffeln

Knoblauch Honig Lachs mit Spargel und Ofenkartoffeln

In meiner Küche weht eine leichte Meeresbrise

Wenn ich so an Sommer und Urlaub denke, dann denke ich zu gleich auch an Fisch und Meeresfrüchte. Ihr auch? Super dann seid ihr heute hier genau richtig. Ich habe ein leckeres mediterranes und einfaches Rezept mit Lachs für euch.  Der Fisch wird im Säckchen gegarrt – das heißt er darf schön in seinem eignen Saft brutzeln und wird so richtig schön saftig und butterzart. Durch die verschiedenen Aromen, die übrigens hervorragend aufeinander abgestimmt sind, erhält er sein wahnsinnig köstliches, mediterranes Aroma.

Knoblauch Honig Lachs mit Spargel und Ofenkartoffeln

Du willst noch mehr leckere und mediterrane Sommergerichte? Dann schau doch gleich mal hier nach:

Knoblauch Honig Lachs mit Spargel und Ofenkartoffeln

 

Knoblauch Honig Lachs mit Spargel

Zutaten (2 Personen):

  • 2 Lachsfilets oder 1 großes Lachsfilet mit Haut
  •  100 g Butter
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Salz-Zitronen Paste oder Saft 1 Zitrone
  •  3 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  •  1 EL gehackten Thymian
  • Chiliflocken

Knoblauch Honig Lachs mit Spargel und Ofenkartoffeln

  • 1 Bund Spargel grün
  • 5 kleine Kartoffeln
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Das Backrohr auf 200°C Umluft vorheizen. Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln ebenfalls waschen und halbieren. Das Gemüse zusammen in einen Bräter geben, mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und anschließend gut durchmischen. Das Gemüse nun im Ofen ca. 30 Minuten garen, manchmal etwas umrühren.

Die Butter in einem Topf schmelzen, Honig zugeben und darin auflösen, Knoblauch pressen und ebenfalls zugeben. Wenn ihr nicht die Salz-Zitronen Paste verwendet fügt ihr nun auch gleich den Saft 1 Zitrone hinzu. Verwendet ihr die Salz-Zitronen Paste, dann gebt  ihr jeweils 1 EL auf den Fisch (direkt aufs Fischfleisch verreiben). Den Fisch noch ordentlich mit Pfeffer und dem Thymian bestreuen. Je ein Stück Alufolie pro Fischfilet mit einem 1/2 Stück Backpapier belegen und die Ränder nach innen falten so das die Alufolie das Backpapier umschließt. Den Lachs in die Mitte platzieren. Nun faltet ihr die Ränder zueinander so das ein kleines Päckchen mit Öffnung entsteht. Durch die Öffnung oben gießt ihr nun die Honig/Knoblauch Sauce (verteilt sie gerecht auf die 2 Päckchen) hinein. Verschließt nun die Öffnung und auch alle anderen Enden gut miteinander. Legt die Päckchen zur Sicherheit in einen Bräter oder eine Backblechwanne, damit nichts auslaufen kann. Gebt den Fisch zu dem Gemüse in den Ofen und lasst ihn dort ca. 20 Minuten braten. Anschließend könnt ihr den Fisch mit dem sich gesammelten Bratensaft und dem Gemüse servieren. Wer mag kann dazu eine Joghurtsauce mit Knoblauch und Kräutern servieren.

Knoblauch Honig Lachs mit Spargel und Ofenkartoffeln

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von