Klassischer Cheesecake

Klassischer Cheesecake

Lust auf einen Klassiker? Dann habe ich genau das Richtige für euch, mein Cheesecake zergeht förmlich auf der Zunge.

*WERBUNG, Kooperation mit Stay Spiced

Gewürze mit dem gewissen Etwas

Habt ihr schon mal etwas von der Tonkabohne gehört? Da ich es immer mal wieder irgendwo gelesen habe, bin auch ich neugierig geworden. Bei einem meiner liebsten Gewürz-Dealer – Spiceworld – Saty Spiced bin ich fündig geworden und ich durfte sie auch gleich mal testen. Die Tonkabohne sieht aus wie eine schwarze runzelige, getrocknete Käferbohne. Dieses außergewöhnliche und doch intensive Gewürz wächst in Südamerika auf dem sogenannten Tonkabaum. Sie liegt absolut im Trend und ist bei vielen erstklassigen Köchen beliebt. Sie wird oft als Alternative zu Vanille zum Würzen typischer Vanille-Desserts verwendet. Ebenso kommt sie gerne als winzige Beigabe zum Teig für Kekse und Kuchen zur Anwendung.

Klassischer Cheesecake

Für mich war es eigentlich richtig aufregend mal wieder etwas Neues zu probieren und die Tonkabohne war genau das Richtige für mein neues Rezept hier. Es verleiht ihm irgendwie das gewisse Etwas. Ich habe die Tonkabohne mit einer kleinen Reibe in die Topfen-Masse geraspelt und schon alleine beim Raspeln ist mir ein intensiver Duft in die Nase gestiegen. Wie gesagt sehr besonders und absolut passend für süße Gerichte wie diesen Cheesecake hier.

 

Weitere leckere Rezepte findet ihr hier:

Klassischer Cheesecake

Klassischer Cheesecake

Zutaten

  • Boden
  • 140 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g glattes Mehl
  • Topfen-Masse
  • 120 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Schlagobers
  • 750 g Magertopfen
  • 100 g Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Vanillepaste
  • Zitronenabrieb
  • etwas geriebene Tonka-Bohne von Stay Spiced

Anleitungen

  • Butter, Salz, 80 g Zucker, Ei und Mehl zu einem glatten Teig verkneten und anschließend in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  • Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • In der Zwischenzeit die Topfen-Masse vorbereiten. Eier trennen und Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen. Schlagobers steif aufschlagen.
  • Topfen, Milch, Mehl, restlichen Zucker,Eigelb, etwas geribene Tonka-Bohnne, Vanillepaste und Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und mit dem Mixer gut vermischen. Eischnee sowie geschlagenes Obers unterziehen.
  • Den Boden auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Eine Springorm mit 28cm Durchmesser einfetten und den Teig vorsichtig in die Form geben - und an den Rändern hochziehen und gut festdrücken.
  • Die Topfen-Masse in der Form verteilen und den Cheesecake im Ofen ca 60 Min backen.
  • Nach der Backzeit vollständig auskühlen lassen.

Klassischer Cheesecake

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




− 2 = 1