Holunder Panna Cotta mit Erdbeeren

Holunder Panna Cotta mit Erdbeeren

Jeder Löffel ein himmlischer Genuss – meine Holunder Panna Cotta mit Erdbeeren ist nicht nur eine wahre Augenweide – sie ist auch das perfekte Dessert im Glas.

Cremig, fruchtiger Löffelgenuss

Die Holunderblüten sind leider schon verblüht und ich hoffe ihr habt fleißig Sirup für den Vorratsschrank gemacht – denn für mein heutiges Rezept braucht ihr etwas von diesem leckeren und süßen Sirup. Desserts im Glas lassen sich nicht nur perfekt vorbereiten, sie lassen sich auch super anrichten und servieren. Geschmacklich überzeugt meine Holunder Panna Cotta mit einer ganz zarten Holundernote, denn es gibt nichts Schlimmeres als extrem süße und überlade Desserts.

Holunder Panna Cotta mit Erdbeeren

Ich mags lieber cremig, zurückhaltend, frisch und fruchtig. Letzteres sind bei meiner Holunder Panna Cotta definitiv die leckeren Erdbeeren. Holunder und Erdbeere passen einfach wundervoll zusammen und ergeben ein echt harmonisches Bild. Bei dieser Kombination ist jeder Löffel ein Genuss. Schön sieht das Ganze auch noch aus – einfach in einem Glas anrichten und wenn vorhanden mit Holunderblüten oder einem Blatt Minze toppen. So freut sich jeder Gast über seine Leckerei im Glas – und eins garantiere ich euch: Jeder Löffel ein Genuss!

Weitere schnelle Desserts mit Erdbeeren findest du hier:

Holunder Panna Cotta mit Erdbeeren

Holunder Panna Cotta mit Erdbeeren

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 600 ml Schlagobers
  • 1 TL Vanillepaste (Dr. Oetker)
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Beutel Gelatine Gel (Dr. Oetker) (entspricht 5 Blatt Gelatine)
  • 500 g Erdbeeren
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Holundersirup

Anleitungen

  • Die Sahne zusammen mit der Vanillepaste, dem Holundersirup und dem Zucker in einem Topf aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten (oder in kaltem Wasser einweichen) und in die noch heiße Sahne geben und auflösen. Die Flüssigkeit in Gläser füllen und für mindestens 2 Stunden kühlen. In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Erdbeeren mit Zitronensaft und Zucker vermengen und anschließend auf der bereits festen Panna Cotta verteilen.

Holunder Panna Cotta mit Erdbeeren

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




− 1 = 9