Gin Tonic Blutorange

Gin Tonic Blutorange

Zum Jahreswechsel darf ein guter Cocktail nicht fehlen – PROSIT NEUJAHR mit meinem Gin Tonic Blutorange.

PROST – ich stoße mit euch auf ein erfolgreiches 2022 an

Wenige Stunden trennen uns vom Jahreswechsel und wie jedes Jahr lasse auch ich mein vergangenes Jahr Revue passieren – 365 Tage voller neuer Erfahrungen, anstrengender Momente, wahrer Glücksgefühle und Zeiten der Stille. Ich kann mich glücklich schätzen dieses Jahr gehabt zu haben. Auch wenn es mit nicht eines meiner leichtesten war. Die neue Rolle als Mutter, die auch noch bloggt und Abgabetermine einhalten muss – die Frau die aber auch noch gemeinsam mit ihrem Mann ein Haus baut und die eine die auch wieder in ihr Arbeitsleben im Gesundheitswesen zurückkehrt. Die belastende Corona-Situation mit all ihren Beschränkungen und Anweisungen die einem das Leben nur erschwert – das ewige warten und die immer kehrenden Lock Downs.

Gin Tonic Blutorange

Ich bin aber auch jene Frau, die dieses Jahr mit ihrem Blog einen Preis in der Kategorie “Nachhaltigkeit” gewonnen hat. Ich kann es immer noch nicht glauben diesen langersehnten Topf nun endlich erkämpft zu haben. Endlich steht er bei mir in meiner Küche als kleine Trophäe und ich freue mich jetzt schon darauf, wenn er im Eigenheim seinen ganz besonderen Platz verdient. Er wird mich immer an einen tollen Abend erinnern an dem Kollegen zu wahren Freunden wurden. Darum heben wir heute und hier die Gläser und wünschen ein Prosit Neujahr 2022 möge es erfolgreich und wunderschön werden.

Gin Tonic Blutorange

Auf ein Neues – Gin Tonic Blutorange

Wie jedes Jahr präsentiere ich euch ein leckeres Cocktail-Rezept für die Feiertage – ganz speziell aber für Neujahr. Am liebsten trinke ich Gin Tonic und daher möchte ich heute mit euch anstoßen – mit meiner neuen Kreation dem Gin Tonic Blutorange. Blutorange passt hervorragend in die weihnachtliche Zeit und mein Blutorangensirup hält auch einige Zeit im Kühlschrank für ein paar weitere Drinks in den Feiertagen bis zum 7. Dezember.

Weitere Cocktail-Rezepte findet ihr hier:

Gin Tonic Blutorange

Gin Tonic Blutorange

Zutaten

  • Für den Sirup
  • 500 ml Blutorangensaft
  • 100 ml Wasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Kardamom gemahlen
  • 100 g Zucker
  • Für den Cocktail
  • 6 cl Gin
  • 4 cl Blutorangensirup
  • Tonic zum aufgießen

Anleitungen

  • Den Blutorangensaft mit Wasser und Zucker aufkochen. Kardamom und Ingwer zugeben und bei mittelstarker Hitze 30 Minuten einkochen lassen bis er sirupartig ist.
  • Anschließend in eine flache füllen und abkühlen lassen.
  • Für den Cocktail ein Glas mit Crushed Ice füllen und die Zutaten wie oben angegeben in das Gals füllen und vermischen. Mit einer getrockneten Orangenscheibe dekorieren und PROST.

Gin Tonic Blutorange

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




+ 46 = 51