Fleischlaberl mit Püree

Fleischlaberl mit Püree

Ein Highlight meiner Alltagsküche reiht sich heute hier ein – Fleischlaberl mit Püree passen einfach immer und schmecken der ganzen Familie.

Hausmannskost in voller Pracht

Was soll ich euch sagen Fleischlaberl sind ein echter Hausmannskost-Klassiker den ich absolut nicht missen möchte. Einfach, bodenständig und wahnsinnig lecker kommt dieses Gericht einfach immer gut an und hat es absolut verdient hier Platz auf meinem Blog zu finden. Bei uns kommen Fleischlaberl immer mit Püree auf den Tisch, dieses muss dann richtig schön cremig sein. Ein ordentliche Portion Röstzwiebel darf dabei als Topping nicht fehlen.

Wenn ich die Mittags auf den Tisch stelle leuchten die Augen meines Mannes – denn wie ihr wisst kann es für Männer nicht deftig genug sein und Hausmannskost kommt bei uns zu Hause so und so gut an. Da kann man einfach nichts falsch machen. Das wusste meine Mama schon und hat Fleischlaberl mit Püree immer genau so zubereitet wie ihr in meinem Rezept.

Fleischlaberl mit Püree

Weitere lekere Rezepte der Hausmannskost fidnet ihr hier:

Fleischlaberl mit Püree

Fleischlaberl mit Püree

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Faschiertes gemischt
  • 100 g Semmelwürfel getrocknet
  • 160 ml Milch
  • 2 Stk Ei
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • 60 g Semmelbrösel
  • 6 EL Öl
  • 800 g Erdäpfel mehlig
  • 160 ml Milch heiß
  • 140 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen

  • Faschiertes in eine Schüssel geben. Semmelwürfel mit der Milch vermischen, kurz ziehen lassen und ausdrücken. Faschiertes mit Semmelwürfeln, Ei, Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskat gut vermischen. Aus der Masse 6 Laibchen formen und in den Bröseln wenden.
  • Erdäpfel schälen und in gleich große Stücke schneiden. Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, abseihen, abtropfen lassen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Milch und Butter mit den Erdäpfeln verrühren, mit Salz und Muskat würzen.
  • Laibchen im Öl bei schwacher Hitze beidseitig braten (gesamt ca. 3 Minuten). Herausnehmen, abtropfen lassen und mit dem Püree anrichten. Püree eventuell mit Röstzwiebeln garnieren.

Fleischlaberl mit Püree

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




28 − 18 =