Tolle Rezepte bringt der Frühling mit sich, findet ihr nicht auch? Die Vielfalt an Obst und Gemüse verleitet einem zu wahren Genussorgien im kulinarischen Sinne. Genuss pur ist auch mein heutiges Rezept für euch  – Erdbeer Rhabarber Crumble.

Erdbeer und Rhabarber – eine Genussexplosion

Erdbeer und Rhabarber in der Kombination verleiten mich immer wieder ein neues Rezept nach dem anderen zu kreieren. Die Symbiose aus Süße und Säure sorgt für Genussexplosionen und süße Geschmacksmomente. Einfach und super lecker so ein Crumble. Wer hier aber nicht so ein Rhabarber/Erdbeer Fan ist kann gerne andere Beeren und Früchte für ein leckeres Crumble verwenden. Spontan fallen mir hier Pfirsich, Apfel und Beeren aller Art ein. Mit Eis, Schlagobers oder ganz pur, jeder wie er mag.

Erdbeer Rhabarber Crumble

Ein schneller Snack für zwischendurch. Ruckzuck auch als süßes Dessert für die Arbeit eingepackt. Noch Beeren vom Vorjahr im Tiefkühlfach? Wie wäre ein leckeres Crumble für die ganze Familie – hier nascht jeder gerne. Und oben drein ist wieder Platz im Tiefkühlfach – die super süße Ernte dieses Jahres kann kommen.

Weitere leckere Frühlingsrezepte findet ihr hier:

Erdbeer Rhabarber Crumble

Erdbeer Rhabarber Crumble

Zutaten:

(4 Personen)

  • 300 g Rhabarber
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Vollkornmehl
  • 60 g Butter
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 Eigelb
  • 250 g Erdbeeren

Erdbeer Rhabarber Crumble

Zubereitung:

Rhabarber waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Stücke mit dem Zucker in einer Schüssel vermengen und zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Butter mit dem Rohrzucker, dem Mehl und dem Eigelb vermengen und zu Streusel verarbeiten. Die Streusel für 1 Stunde kaltstellen.

Erdbeeren waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden und unter den Rhabarber mengen. Die Rhabarber/Erdbeer Mischung in eine feuerfeste Form geben (kann auch in 4 kleine Förmchen gefüllt werden), mit den Streuseln bestreuen. Das Crumble im Backofen bei 175°C Umluft 30 Minuten backen. Noch warm mit einer Kugel Eis servieren.

Erdbeer Rhabarber Crumble

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von