Schneller Eieraufstrich

Schneller Eieraufstrich

Ein echt cremiger Eiaufstrich kommt bei mir heute aufs Brot und ihr bekommt dieses schnelle Rezept jetzt hier auf meinem Blog.

Ein richtig cremiger Eieraufstrich

Das Osterfest ist vorbei, die gefärbten Ostereier stapeln sich im Kühlschrank. Nach einigen Tagen der Schlemmerei mag sie irgend keiner mehr sehen. Bevor sie aber verderben machen ich liebend gerne diesen Aufstrich hier und ich lasse euch das Rezept ebenfalls gleich hier. Eieraufstrich ist ein echter Klassiker und auch unabhängig von Ostern gerne auf unserem Tisch gesehen. Wer mag nicht gerne eine deftige Jause mit Speck, Schinken, Käse, Gurken und Tomaten – dann kommt noch mein leckerer Eieraufstrich auf den Tisch und alle sind glücklich. Dazu reiche ich frisches Brot, am liebsten frisches Bauernbrot.

Eieraufstrich 

Eieraufstrich 

Einfach herrlich und Zero Waste ist er auch noch – Lebensmittel sind so wertvoll und werden bei uns zu Hause nicht verschwendet. Alles wird bei uns aufgebraucht – wir lieben es etwas Neues daraus zu zaubern und ihm neues Leben einzuhauchen. Die Zeiten werden nicht besser und wir sollten uns definitiv Gedanken darüber machen, wie wir mit unserer Umwelt umgehen, wie wir mit und selbst umgehen und für was wir unser Geld ausgeben. Die letzten Jahre haben mir die Augen geöffnet und für mich ist Zero Waste sowie Upcycling zu einem Hobby geworden. Für mich ist es kein Muss, sondern absoluter Spaß und auch etwas Kreativität. So jetzt aber zurück zu unserem Eieraufstrich – denn der wartet schon darauf von euch nachgekocht zu werden – ihr habt bestimmt noch Ostereier im Kühlschrank die nur darauf warten gegessen zu werden.

Weitere leckere Rezepte findest du hier:

 

Eieraufstrich 

 

Eieraufstrich

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 4 gekochte Eier
  • 1 Becher Rahm (a 250g)
  • 2 EL Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch
  • 1 TL Senf

Anleitungen

  • Eier schälen, fein würfeln und in eine Schale geben. Rahm, Senf und Mayonnaise zugeben. Kräftig salzen und pfeffern.
  • Schnittlauch in Röllchen schneiden und ebenfalls in die Schale geben. Alles kräftig durchrühren. Abschmecken und 30 Minuten im Kühlschrank etwas durchziehen lassen. Mit frischem Brot servieren.

Eieraufstrich 

 

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




+ 23 = 25