Eclairs Banane

Eclairs Banane

Schon einmal Eclairs probiert? Die sehen nicht nur toll aus sie schmecken auch hervorragend – heute zeige ich euch eine weitere Variante wie ihr sie füllen könnt – meine Eclairs Banane.

Für Mama nur das Beste

Irgendwie bin ich ganz verliebt in diese kleine Süßigkeit – Eclairs haben etwas Nobles und wirken irgendwie ganz besonders und aufwändig, sind sie aber nicht- Also aufwändig meine ich – denn besonders sind sie schon alleine durch ihr Aussehen. Wer einmal den Brandteig beherrscht, der kann sich hier absolut austoben was Formen und auch Füllungen betrifft. Eclairs lassen sich auch super vorbereiten und ich bin mir sicher sie lassen die Augen eurer Gäste glänzen. Mir rinnt schon wieder das Wasser im Munde zusammen, wenn ich an diese kleine Leckerei auf dem Bild hier denke – leider habe ich schon alle gefuttert.

Diese kleine verführerische Gaumenfreude passt doch auch hervorragend für den Muttertag – denn Mama hat schließlich nur das Beste verdient, dazu zählen diese Eclairs Banane bestimmt. Seit fast 2 Jahren bin auch ich Mama und ich muss sagen es ist absolut der härteste Job der Welt. Kaum Ruhephasen, nichts gehört einem allein. Irgendwie steht man immer zwischen zwei Stühlen und macht Abstriche nur bei sich selbst. So geht es zumindest mir, wenn ich ehrlich bin. Wie geht es euch in der Mutterrolle?

Eclairs Banane

Die schönste Aufgabe der Welt – dein Kind

Dennoch ist es für mich das Schönste meine keine Maus aufwachsen zu sehen und ich möchte keine Minute davon missen. Sie ist noch komplett ohne Vorurteile und zeigt ihre Emotionen (auch die negativen) sehr offen. Als Erwachsener könnte man sich manchmal eine Scheibe abschneiden vor allem wenn man an Vorurteile denkt. Speziell in Bezug auf das Mama sein gibt es Unmengen an Vorurteile. Das beginnt bereits schon, wenn man das Kind noch im Bauch trägt. Jeder hat so ganz seinen eigenen Zugang. Auch ich habe für mich Verhaltensweisen und Erziehungsmaßnahmen entdeckt die für mich so nicht gehen. Das heißt aber nicht dass jeder so denken muss. In Bezug auf Kinder gibt es eben keinen genauen Fahrplan. Ich bin aber auch nicht der Typ, der einem anderen vor den Kopf stößt. Klar, wenn ich nach meiner Meinung gefragt werde äußere ich die auch offen – dann muss aber auch das Gegenüber damit klarkommen. Eines steht aber fest – jede Mama ist die Beste für ihr Kind, dabei ist es aber auch egal ob leiblich oder nicht.

Weitere Rezepte aus meiner süßen Küche findet ihr hier:

Eclairs Banane

 

Eclairs Banane

Zutaten

  • 150 ml Wasser
  • 120 g Mehl
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • 80 g Butter
  • 10 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 4 EL Zucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • 1 Banane

Anleitungen

  • Mehl auf einmal dazugeben und direkt mit einem Kochlöffel zu einem zähen Teig verrühren. Bei mittlerer Hitze weiterrühren, den Teigkloß immer wieder von allen Seiten mit dem Kochlöffel auf den heißen Topfboden drücken.
  • Dadurch wird der Teig „abgebrannt“ und es entstehen beim Backen die typischen Hohlräume. Dabei entsteht eine weiße Schicht am Topfboden. Topf vom Herd nehmen. Teig in eine Schüssel geben, 5 Minuten abkühlen lassen.
  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Dann die Eier einzeln gründlich mit dem Mixer einrühren. Jedes Ei solange verrühren, bis wieder ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Der Teig ist fertig wenn er schön glänzt und zäh von einem Löffel fällt.
  • Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 10 cm lange Sträng auf ein mit Backpapier belegtes Backblech dressieren. Die Eclairs ca. 20-25 Minuten backen. Backofen ausschalten, die Backofentür nur ein bisschen öffnen und 10 Minuten angelehnt lassen. Anschließend Eclairs aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten. Dazu den Schlagobers mit Zucker, Vanillepaste und Sahnesteif aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und nochmals in den Kühlschrank stellen.
  • Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, die Eclairs darin auf einer Längsseite tunken, verzieren und trocknen lassen.
  • Anschließend der Länge nach aufschneiden, Banane in dünne Scheiben schneiden und auf den unteren Teil der aufgeschnittenen Eclairs schichten. Die Creme darauf verteilen und den "Deckel" aufsetzen. Jetzt darf genossen werden.

Eclairs Banane

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




− 1 = 7