Ein leichtes Sommerfrische – Dessert?  Buttermilch Pfannkuchen mit Topfen-Passionsfrucht

Fruchtig entfliehen wir der Sommerhitze – Buttermilch Pfannkuchen als süße Erfrischung

Dünner Teig, leichte Topfenfüllung und ein fruchtiges Topping so mag ich es am liebsten. Die Sommerhitze lässt uns schon nach einer Abkühlung lechzen. Wer im Sommer aber nicht auf ein Dessert verzichten möchte der muss einfach auf kühl und locker leicht setzen. Ich weiß ja nicht wie es euch da so geht aber im Sommer wenn die Hitze drückt dann ist mein Bauch gleich mal voll, mir reichen einfach kleine Portionen aber auf etwas Süßes will ich dann eben auch nicht verzichten.

Buttermilch ist da eine willkommene Erfrischung. Schön kühl und mit Früchten liebe ich sie auch als Drink. Bei mir kommt sie heute aber mal anstatt Milch in die, wie wir Österreicher sagen, „Palatschinke“.  Egal ob Pfannkuchen oder Palatschinke meinen tut es das selbe und zwar dünner Teig, in der Pfanne ausgebacken, süß oder pikant gefüllt.

Buttermilch Pfannkuchen mit Topfen-Passionsfrucht

Dieser dünne Teig weckt Erinnerungen

Für mich ein kleiner Kindheitsklassiker denn für die Palatschinken war in meiner Familie mein Vater zuständig. Einen ganzen Teller voll hat er immer ausgebacken, werfen durften wir auch mal – was zwar nicht immer klappte und des öfteren mal eine Pfannkuchen auf den Boden landete. Egal ob in feine Streifen geschnitten als „Frittaten“ oder mit Marmelade bestrichen und eingerollt, mit Eis gefüllt oder mit Topfen im Rohr gebacken – ein Genuss war dieses einfache Rezept immer.

Einfache Rezepte braucht die Welt! Für jeden zugänglich, lecker, nahrhaft und gesund – Kochen ist keine Kunst.

Hier findest du mehr meiner lecker&einfach Rezepte:

Gefüllten Tomaten

Kreolische Reispfanne

Rosmarin Zitronen Couscous mit Knusperfeta

Kürbis Karottenküchlein

 

Buttermilch Pfannkuchen mit Topfen-Passionsfrucht

Zutaten (4 Portionen) :

  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Buttermilch
  • Prise Salz
  • Butter

Buttermilch Pfannkuchen mit Topfen-Passionsfrucht

  • 200 ml Passionfrucht-Sirup
  • 100 g Mascarpone
  • 160 g Topfen
  • 3 TL Zucker
  • 2 frische Maracujas

Buttermilch Pfannkuchen mit Topfen-Passionsfrucht

Zubereitung:

Für den Teig die Eier aufschlagen und gut verquirlen. Die Buttermilch mit dem Mehl rasch glatt rühren, die Eier einmengen und alles mit einer Prise Salz versehen. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nach und nach die Pfannkuchen ausbacken.

Für die Topfen-Füllung alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Die Pfannkuchen damit füllen und ggf. mit frischer Maracuja servieren.

Buttermilch Pfannkuchen mit Topfen-Passionsfrucht

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von