Bärlauch-Hummus

Bärlauch-Hummus

Ein weiteres Bärlauch Rezept reiht sich heute nun hier ein – mein absolut cremiger und leckerer Bärlauch Hummus.

Saisonal, kreativ & leicht

Er hat es mal wieder in meine Zutatenliste geschafft – der derzeitige absolut saisonale Renner; der Bärlauch. Bei mir wird jener im Frühling schon sehnsüchtig erwartet. Sobald die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen sich durch die Wolkendecke quetschen und die ersten Vögel schon morgens ein Konzert veranstalten halte ich Ausschau nach diesen leckeren grünen Spitzen die es mir so angetan haben.

In meinem Kopf sprudelt es dann nur so von Ideen und in der Küche findet so das eine oder andere Experiment seinen Platz. So ist auch dieser Bärlauch Hummus hier entstanden.

Bärlauch-Hummus

WISSENSWERTES ZUM SICHEREN BÄRLAUCH SAMMELN

Man sollte man folgende Merkmale beachten:

  • hellere Blattunterseite

  • auf der Blattunterseite sind deutlich Adern zu erkennen

  • das Blatt ist lanzettlich und spitz zulaufend

  • die Oberseite ist glänzend

  • die Unterseite Matt

  • zerreibt man das Blatt in den Fingern und riecht daran, dann ist der Geruch dem des Knoblauchs ähnlich

Bärlauch-Hummus

Weitere tolle saisonale Rezepte mit Bärlauch findet ihr hier:

Bärlauchsuppe mit Bärlauch-Croutons

Entspannt in den Frühling mit einem Klecks grünem Bärlauchpesto

Bärlauchspätzle mit Käse und Speck

 

Bärlauch - Hummus

Zutaten

  • 300 g Kichererbsen aus der Dose
  • 10 EL Olivenöl
  • 40 g Bärlauch frisch
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppenwürze

Anleitungen

  • Die Kichererbsen etwas abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten zugeben und mit einem Pürierstab pürieren, bis sich daraus eine feine Paste ergibt. Abschmecken und bei Bedarf noch etwas nachwürzen.

Bärlauch-Hummus

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




3 + 2 =